Wünschelruten - Rutengänger

Seit beinahe 10 Jahren bin ich selbst Rutengänger mit der Wünschelrute. Im Laufe der Zeit habe ich mir ein enormes Erfahrungswissen in diesem Bereich erarbeitet - das ich als Schulungsleiter auch an andere weitergebe.

Insbesondere werde ich gerufen bei folgenden Problemen:

  • Schläfstörungen
  • Bettnässen
  • Unerklärbare Krankheitssymptome
  • Blockaden in Meridianen
  • Gewährleistung des Energieflusses

Abhängigkeiten:

  • Schlafen auf einer Störstelle
  • Entdecken von Minusplätzen
  • Energetisieren
  • Harmonisieren

besonders bei Kindern:

  • Lernschwäche
  • Konzentrationsschwäche
  • Schlafstörungen
  • Inkontinenz
  • Hyperaktivität

Beim Hausbau empfehlen wir ein Ausmessen bereits vor dem Baubeginn, um die Raumeinteilung möglichst optimal zu ermöglichen.

Besonders betonen muss ich folgende Aspekte, da diese mein seriöses Vorgehen unterstreichen:

  • Rutengehen: nicht nur das Auffinden von Wasseradern, sondern verschiedene Einflüsse (Steinbruch, Steinverwerfung, Kreuzungen von Steinen, Hartmannsnetze, Elektrosmog, Funkstrahlen)
  • Mein Hauptanliegen ist echte Hilfe und nicht die Profitmaximierung - ich erfinde keine Störquellen, um teure Hilfsmaßnahmen verkaufen zu können
  • Rutengeher werden von mir seit Jahren erfolgreich von mir ausgebildet

 



© bei Anton Happ